Nein! Doch! oohh…!

      Keine Kommentare zu Nein! Doch! oohh…!

Gibt es wirklich noch Leute deren IQ wesentlich oberhalb der Raumtemperatur liegt? Bei rund 80% im Wahlergebnis für die Altparteien der EU-Wahlen hege ich so meine Zweifel. Immerhin hat die „Chlorophyllsekte“ mit Parolen wie: „Wer nicht hüpft, der ist ein KLIMZI (= klima- nazi)“ es geschafft, fast 20% der Wählerstimmen (eine Partei, die systematisch an der Vernichtung unseres Landes arbeitet) zu ergattern, indem sie die Schulkinder bei „Friday for future“ vor ihren „Greta-Propagandakarren“
spannten.
Eine turbogepamperte Dekadenzjugend, die von linksfaschistischen Lehrern zu einer „Generation Klimaschulschwänzer“ gezüchtet werden. Die Infantilisierung schreitet unaufhaltsam fort. Narzissmus und Asperger als Vorbilder einer dysfunktionalen Generation.  Ich sehe schwarz. Auch dadurch wird das schriftliche Abitur weiter zur Echokammer des neomarxistisch-postmodernen Mainstreams verkommen.

„Es bleibt dabei, dass die Förderung erneuerbarer Energien einen durchschnittlichen Haushalt nur rund 1 Euro im Monat kostet – so viel wie eine Kugel Eis.“
-Bundesumweltminister a. D. Jürgen Trittin am 30.07.2004 

…und was kostet uns so eine Kugel Eis heute?
Das sehen wir schon jetzt und wir werden es noch viel mehr zu spüren bekommen.
CO2-Steuer klingt einfach besser als Flüchtlings-Soli. 
Wenn man nackt mit Lichtgeschwindigkeit um einen Baum rennt ist es durchaus möglich, dass man sich selbst fixxt. Das gleiche Resultat erreicht man, wenn man die Grünen wählt!      

Die EU ist NICHT EUROPA und EUROPA ist NICHT die EU!!!

Die ganze Entstehung der EU war auf einer Lüge aufgebaut, No bail out,
Neuverschuldung der Staaten war begrenzt, keiner hat sich daran gehalten,
Aufnahme Griechenlands, deren Zahlen waren getürkt, Dublin, Schengen wird jeden Tag gebrochen, Europaverträge ignoriert, Scheinschutz durch Frontex, Kanzlereid ignoriert, und das soll alles munter so weitergehen.
Die Ideologie einer grenzenlosen Naivität, eines humanistischen Gutmenschentums, ist wider die Natur. In letzter Konsequenz kann sie daher nur zum Aussterben, also zum Tod derjenigen führen, die daran glauben. Das alle Menschen auf der Welt doch im Grunde das Gleiche wollen und wir alle nur Menschenkinder dieser Erde sind, die trotz unterschiedlichster Herkunft, Erziehung und Religion an die selben humanistischen, westlichen Werte von Nächstenliebe, Toleranz und
ewiger Friedfertigkeit glauben. Das ist ein Irrtum. Viel schlimmer noch! Es ist eine Lüge. 
Mit Ideologen kann man nur schwer diskutieren. Auch sind mir die Inhalte zu platt, zu einseitig und völlig unausgewogen – so disqualifiziert man sich selbst. „Wenn die Politik und die Medien einer Meinung sind, dann ist die Demokratie gestorben.”  Im Rückblick war es eine gefühlte “Fassade einer Demokratie“.
Ich verstehe manche Wähler nicht, dass Sie immer noch hinter solchen kriminellen Machenschaften stehen können, wollen.
Wo sich in einer Demokratie das politische System gegen die eigene Bevölkerung wendet, ist „Demokratie“ nur noch ein Potemkin’sches Dorf. Was zieht da am Horizont herauf: Die nächste planwirtschaftliche Sozendiktatur als institutionalisierte Verwaltung des ubiquitären Mangels. Die EU ist in der Zwischenzeit zur autoritären Plattform der international sozialistisch/kommunistischen Agitation verkommen, die die Zersetzung der europäischen Wohlfahrtsstaaten zum Ziel hat. Demokratie wäre etwas Wunderbares. Nur: In Deutschland funktioniert sie nicht. Die Demokratie bräuchte Demokraten –  und keine deutschen Schlaf Michel. Und dass grün- oder rotideologische Volksindoktrinatoren auch nur das geringste mit Demokratie am Hut haben könnten, ist nichts weiter, als eine derer Wahnvorstellungen.
Wer Altparteien wählt, macht sich mitschuldig.    
Letzte Woche fragt mich beim Einkaufen im Gespräch, ein mir schon lange bekannter Verkäufer, ob D noch eine Demokratie oder eine aus den Angeln geworfene Ochlokratie der NGOs sei, – auch wenn es bitter ist, im Ergebnis wohl leider zu bejahen! Das Parteiensystem ist es, das die im Grundgesetz veranlagte Demokratie in eine Oligarchie, eine autoritäre Herrschaft einer Parteien-Clique deformiert hat, und die (DEEP STATE) die halten da hinter die Fäden der Marionetten in der Hand.
Das Synonym heutiger Politik und Rechtsprechung sind Willkür-Akte.Für den juristischenTatbestand ist Unrechtstaat‘ eine Untertreibung. Über die Meinungs-Freiheit für 2,5 Milliarden Menschen entscheidet 1 Mensch, – Herr Zuckerberg.Wir sind wirklich die erste Freiluftpsychiatrie. AfD und die sogenannte “Neue Rechte”, wie Pegida, IB und andere wollen nur den Rechtsstaat zurück, der ihnen weggenommen wurde. Wer noch Herr seiner Sinne ist, nicht vom Mainstream Hass zerfressen, für Deutschland, seiner einzigen Heimat‘ einsteht, der wählt die Blauen.
FREIHEIT kann nur ein jeder für sich SELBST erreichen.
Klimahysterie und Umvolkung sind die zwei gefährlichsten Feinde menschlicher Zivilisation.  

Jens Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*